Körperklang Yoga & Ayurveda
Körperklang > Das Studio Körperklang > Teilnahmebedingungen

AGB

Die Anmeldung zum Workshop wird verbindlich mit der Anmeldung über das Formular auf der Website vom Körperklang - Yoga & Ayurveda oder einer Anmeldung per E-Mail.

Bezahlung
Die Verbindlichkeit der Anmeldung erfordert die Bezahlung der Workshop-Gebühr. Um die Anmeldung verbindlich abzuschließen, muss die Workshop-Gebühr bis 5 Tage vor dem Workshop bezahlt sein. Andernfalls wird der Platz weiter vergeben. Erkrankt der Teilnehmende und sagt 24 Stunden vorher ab, kann unter Absprache und bei Platzverfügbarkeit ein alternativer Workshop zum Nachholen gefunden werden. Es ist auch möglich, einer anderen Person die Teilnahme zu übergeben. Erkrankung befreit nicht von der Zahlung des Kursbeitrages.

Stornierung
Der Workshop kann bis zu 5 Tage vor dem Workshop storniert werden. Bei der Stornierung fallen 5 € Bearbeitsungsgebühr an. Der Restbetrag wird wieder ausgezahlt. Bei einer Stornierung von weniger als 5 Tagen vor dem Workshop fällt die Workshop-Gebühr an - auch bei nicht Erscheinen.

Ausfall des Workshops
Wird eine Mindesteilnehmendenzahl von 4 Personen nicht erreicht, entfällt der Workshop. Dies wird spätestens 5 Tage vor dem Workshop mitgeteilt.
Fällt der Lehrende durch Krankheit oder höhere Umstände aus, wird ein Alternativtermin für der Workshop angeboten. Kann der Teilnehmende den Alternativtermin nicht wahrnehmen, kann der Teilnehmende innerhalb von 5 Tagen nach Bekanntgabe des neuen Termins vom Workshop zurückgetreten werden. Es wird dann die volle Gebühr erstattet.

Die Teilnahme am Workshop geschieht auf eigene Verantwortung. Es erfolgt keine Haftung für Verluste im Körperklang bzw. Sach- und Personenschäden, ausgenommen sind Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. In eigenem Interesse sollte der Lehrende über bestehende Krankheiten, Beschwerden oder eine Schwangerschaft in Kenntnis gesetzt werden.

Wir erheben und verwenden deine personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Datenschutzrechts. Wir werden Sie nicht an Dritte weitergeben. Und nur im gesetzlich angemessenen Rahmen gespeichert.