Körperklang Yoga & Ayurveda
Körperklang > Yoga > Yogalehrende > Josi

Yogalehrende josi

josi Kurse

Kontakt

Über josi

Vor 16 Jahren hat mich das beginnende Psychologiestudium eher unfreiwillig nach Berlin gezogen und so fand ich mich schnell auf der Yogamatte wieder, um dem wundervollen Chaos der Großstadt Herr zu werden. Noch sehr wankend von einem Yogastil zum nächsten, konnte ich in den Säulen des Hatha Yogas eine faszinierende Verbindung zur Psychologie finden und für mich die Frage nach der Wechselwirkung von Körper und Seele auf der Matte beantworten.

Meine Schwerpunkte im Unterrichten liegen neben einer detaillierten, achtsamen und liebevollen Ausrichtung der Körperübungen, auch auf einer intensiven Atempraxis. Den Atem erfahrbar zu machen und bewusst zu steuern, steht im Mittelpunkt einer jeden Stunde. Ein so atemberaubendes Tool, das wir jeden Tag im Gepäck haben, diesem mehr Aufmerksamkeit zu schenken, habe ich mir zum Ziel gemacht. So bin ich immer wieder fasziniert, wo Yoga beginnt und im Kleinen Großes schaffen kann. An dieser Stelle lasse ich gern Impulse aus der Yogaphilosophie in meinem Unterricht einfließen, um die Wirksamkeit des Yogas auf körperlich und geistiger Ebene zu intensivieren.

Darüber hinaus, und hier schließt sich der Kreis, findet ihr mich im sanften, meditativen und ruhigen Yin und Restorative Yoga wieder.  Nach Absolvierung meiner Ausbildungen im Yin Yoga fühlten sich Körper und Geist, als würden sie Hand in Hand auf Wolken wandern. Ein Bedürfnis, das ich schon vor 16 Jahren zu stillen versuchte. Nun im Alltag als Mama von 4 Kindern, Psychologin und der steten wachsenden Beschleunigung in unserer Gesellschaft, helfen mir diese Yogastile nicht nur die körperlichen Blockaden zu befreien, sondern auch im Wirrwarr und Chaos der Großstadt, im lärmenden und brausenden Familienalltag, Entschleunigung Raum zu geben und Stille zu finden.

Hintergrund

Yin Yogalehrerin
Psychologin

Vor 16 Jahren hat mich das beginnende Psychologiestudium eher unfreiwillig nach Berlin gezogen und so fand ich mich schnell auf der Yogamatte wieder, um dem wundervollen Chaos der Großstadt Herr zu werden. Noch sehr wankend von einem Yogastil zum nächsten, konnte ich in den Säulen des Hatha Yogas eine faszinierende Verbindung zur Psychologie finden und für mich die Frage nach der Wechselwirkung von Körper und Seele auf der Matte beantworten.

Meine Schwerpunkte im Unterrichten liegen neben einer detaillierten, achtsamen und liebevollen Ausrichtung der Körperübungen, auch auf einer intensiven Atempraxis. Den Atem erfahrbar zu machen und bewusst zu steuern, steht im Mittelpunkt einer jeden Stunde. Ein so atemberaubendes Tool, das wir jeden Tag im Gepäck haben, diesem mehr Aufmerksamkeit zu schenken, habe ich mir zum Ziel gemacht. So bin ich immer wieder fasziniert, wo Yoga beginnt und im Kleinen Großes schaffen kann. An dieser Stelle lasse ich gern Impulse aus der Yogaphilosophie in meinem Unterricht einfließen, um die Wirksamkeit des Yogas auf körperlich und geistiger Ebene zu intensivieren.

Darüber hinaus, und hier schließt sich der Kreis, findet ihr mich im sanften, meditativen und ruhigen Yin und Restorative Yoga wieder.  Nach Absolvierung meiner Ausbildungen im Yin Yoga fühlten sich Körper und Geist, als würden sie Hand in Hand auf Wolken wandern. Ein Bedürfnis, das ich schon vor 16 Jahren zu stillen versuchte. Nun im Alltag als Mama von 4 Kindern, Psychologin und der steten wachsenden Beschleunigung in unserer Gesellschaft, helfen mir diese Yogastile nicht nur die körperlichen Blockaden zu befreien, sondern auch im Wirrwarr und Chaos der Großstadt, im lärmenden und brausenden Familienalltag, Entschleunigung Raum zu geben und Stille zu finden.

Hintergrund

Yin Yogalehrerin
Psychologin

josi Kurse

josi kontaktieren